jetBär Trockeineis-Reinigung

Logo von jetBär-Trockeneis-Reinigung
Gottlieb-Daimler-Str. 25
89150 Laichingen
Stadtteil: Laichingen

Ansprechpartner:
Herr Hubert Gablenz
Telefon:
07333 95057-0
Fax:
07333 95057-1
^
Unternehmensporträt

Wir richten unsere Angebote passgenau auf Ihre Bedürfnisse aus. Von der professionellen Beratung bis hin zur termingenauen und einwandfreien Umsetzung:

jetBär Trockeineis-Reinigung
materialschonend, rückstandsfrei, umweltfreundlich

Hubert Gablenz bei der Trockeneisreinigung

^
Produkte/Dienstleistungen

Die jetBär Trockeneis-Reinigung setzt die ASCOJET Trockeneisstrahl-Technologie ein, mit der grundsätzlich alle Materialien entfernt werden können, die auf Temperaturunterschiede stark reagieren.

Durch einen von den Trockeneis-Pellets ausgelösten, punktuellen Thermoschock zieht sich der zu entfernende Belag oder Schmutz zusammen. Dabei löst er sich vom Grundmaterial. Zurück bleiben nur die abgelöste Verschmutzung und die saubere Oberfläche. Ohne Rückstände, ohne Feuchtigkeit.

Farben, Lacke, Klebstoffe, Öle, Wachs, Backwarenrückstände usw. werden problemlos und ohne Oberflächenbeschädigung entfernt.


Das Verfahren wird seit Jahren in den folgenden Industriezweigen erfolgreich eingesetzt:

  • Lebensmittel-Industrie: Essensrückstände, Waffeleisen, ...
  • Gebäudereinigung/Reinigungsunternehmen: Fassaden, Asphalt, Brandschäden,...
  • Automobil-Industrie: Kernkästen, Reifenformen, ...
  • Druckereien: Farbwerke, Feuchtwerke, ...
  • Papier-Industrie, Pharma-Industrie, Kernkraftwerke, Elektrizitätswerke, Gießereien...


Funktionsweise:

Der Thermoschock.
Durch den plötzlichen Temperaturschock auf der Oberfläche zieht sich die Beschichtung oder Verunreinigung zusammen.

Die Rissbildung.
Durch das Zusammenziehen der Beschichtung entstehen Risse und das Material wird durch die Kälte spröde.

Die Reinigung.
Trockeneispellets treffen mit hoher Geschwindigkeit auf die Oberfläche und entfernen den gelösten Belag.


Vorteile der Trockeneis-Reinigung:

  • schonend: Schonendes Verfahren ohne Verschleiß oder Beschädigung.
  • demontagefrei: Keine Produktionsstillstände durch direkte Reinigung auf Formen/Anlagen. Integration in den täglichen Arbeitsprozess.
  • trocken: Trockene Reinigungsmethode, ideal für empfindliche Objekte.
  • rückstandsfrei: Zeit und Kosten entfallen für die Entsorgung, da keine Rückstände entstehen.
  • umweltfreundlich:Keine Entsorgung von Strahlmittel. CO2 fällt als Nebenprodukt aus anderen Prozessen an.


Die jetBär* Trockeneis-Reinigung bei der Graffiti-Entfernung:

Die jetBär* Trockeneis-Reinigung bei der Graffiti-Entfernung



jetBär - Trockeneis-Reinigung
Für den Inhalt dieser Seite ist das Unternehmen »jetBär Trockeineis-Reinigung« verantwortlich.