Einführung Ü-70-Ticket ab 01.01.2017 für alle Stadtteile


Bushaltestelle Laichingen, Radstraße Nachdem das 1-Euro-Ticket ab dem 01.01.2017 nicht mehr umsetzbar ist, konnte die Stadtverwaltung mit den Busunternehmen (RAB und Auto-Mann) und der DING GmbH vereinbaren, dass in Laichingen und Suppingen weiterhin das kostenfreie Ü-70-Ticket gilt.
 
Neu ist, dass Machtolsheimer und Feldstetter Bürger dieses Ticket ab dem 01.01.2017 auch nutzen können.
 
Alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 70. Lebensjahr können sich über das Rathaus bzw. die zuständigen Ortsverwaltungen einen Ausweis ausstellen lassen, der zur freien Fahrt von den Ortsteilen nach Laichingen und zurück berechtigt.
 
Der Ausweis muss im Bus vorgelegt werden.
Die Busunternehmen rechnen die Fahrten mit der Stadt ab.