Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.laichingen.de

News

Empfang von Alina Reh, Silbermedaillengewinnerin bei den olympischen Jugendspielen 2014


Bürgermeister Klaus Kaufmann mit der Silbermedaillengewinnerin Alina Reh Die Stadt Laichingen hat für Alina Reh, Silbermedaillengewinnerin beim 3000 m-Lauf der olympischen Jugendspielen 2014 in Nanjing (China) am Dienstag, 2. September 2014 einen Empfang im Bürgersaal des Alten Rathauses in  Laichingen ausgerichtet. Der Besuch war außerordentlich gut.

In seiner Ansprache würdigte Bürgermeister Klaus Kaufmann die leichtathletischen Leistungen von Alina Reh und stellte heraus, dass sie bei den olympischen Jugendspielen über 3000 m mit 9:05,07 Minuten auf dieser Strecke nun die zweitschnellste U18-Läuferin der Welt ist und sie steigerte die deutsche U18-Bestleistung um 8 Hundertstel. Er stellte auch den Anteil des Trainers Michael Schwenkedel an dieser Leistung heraus.

Alina Reh berichtete in humorvoller Weise von ihrem Wettkampf in Nanijing.

Der Empfang wurde von einer Delegation der Stadtkapelle Laichingen musikalisch umrahmt.

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK