Gemeinsamer Seniorennachmittag


Die geehrten über 90-jährigen stehend von links nach rechts: Walter Schwenkmezger, Maria Hinzpeter, Georg Enderle, Rosa Mangold, Christof Frank, Maria Luise Claus, Elisabeth Christine Wagner, Marta Kächele, Hildegard Anna Kast. Vorne sitzend Christine Maria Pfeffer

Bei Kaffee und Kuchen sowie Brezeln  und Getränken ließen es sich die Seniorinnen und Senioren gut gehen. Die Bewirtung erfolgte durch die Bürgerstiftung Laichinger Alb.
 
Das Gesangsduett „Living Harmony“ bestehend aus Nina Stehmann und Petra Roth, begleitet am E-Piano von Andrea Gröner, übernahm die musikalische Unterhaltung.  Die Sängerinnen nahmen die Zuhörinnen und Zuhörer ganz in ihren Bann.
 
Die Seniorentanzgruppe Laichingen um Christina Dürr sorgte für einen weiteren Höhepunkt. Am Schluss ihrer Auftritte kam noch eine Zugabe bei der Herr Bürgermeister Kaufmann, Herr Pfarrer Gruhler, Herr Pfarrer Enderle, Frau Ortsvorsteherin Enderle, Herr Ortsvorsteher Sinn, Frau Kohn von der Stadtverwaltung und Frau Röcker zum Mitmachen aufgefordert wurden und nach kurzer Einweisung mittanzten.
 
Pfarrer Gruhler übernahm den geistlichen Impuls zu Anfang der Veranstaltung und Herr Pfarrer Enderle das geistliche Schlusswort. Bürgermeister Kaufmann führte durch den Nachmittag.
 
Wie an jedem gemeinsamen Seniorennachmittag war die Ehrung aller über 90-jährigen Gäste ein weiterer Höhepunkt. Herr Bürgermeister Kaufmann gratulierte den Anwesenden und übergab jedem ein kleines Präsent.
 
Im Rahmen der Veranstaltung wurde Frau Röcker für 40 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit geehrt und erhielt von der Stadt ebenfalls ein kleines Präsent sowie einen Blumenstrauß.