Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.laichingen.de
Gebäude mit Kinder

Kindergarten

Kindertagesstätte Bleichberg

Kita Bleichberg
Albstraße 2
89150 Laichingen
Stadtteil: Laichingen

Ansprechpartner:
Frau Simone Fink
^
Träger
Stadt Laichingen
^
Öffnungszeiten

Ganztagesbetreuung/Ganztageskrippe:

  • Montag – Donnerstag: 7:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag: 07:00 - 14:00 Uhr

Krippengruppe:

  • Montag – Freitag: 07:00 - 14:00 Uhr
^
Gruppen
Gruppenzahl: 3
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung

Kita Bleichberg

Anzahl Gruppen:

  • 1 Ganztagesgruppe ab 2,9 Jahren bis Schuleintritt
  • 1 Ganztageskrippengruppe von 1-3 Jahren
  • 1 Krippengruppe von 1-3 Jahren


Platzangebot:

  • 20 Ü3-Ganztagesplätze
  • 10 Ganztageskrippenplätze
  • 10 Krippenplätze

Diese Ziele verfolgen wir:

  • Wir möchten Kinder in keine Schablone drängen!

Sondern sie nach dem situationsorientieren Ansatz begleiten. Darum möchten wir den Kindern eine Atmosphäre bieten, in der sie sich angenommen und verstanden fühlen, indem sie zuverlässige Beziehungen in einer überschaubaren Gruppe aufbauen können, eigenes Handeln erproben, vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten finden und Unterstützung, sowie Akzeptanz in ihren Stärken erfahren.

  • Wir wollen mitwirken, Kinder zu selbstbewussten, rücksichtsvollen und zufriedenen Menschen zu erziehen!

Die Kinder sollen Rücksicht üben, aber auch lernen, sich zu behaupten. Unsere pädagogische Arbeit und unser Erziehungsstil orientiert sich deshalb auch an den demokratischen Grundwerten, Toleranz und Selbstbestimmung.

  • Wir räumen dem Spiel eine Vorrangstellung ein!

Frühkindliche Entwicklung entfaltet sich in und durch das Spiel. Unser Ziel ist es dieses Spiel, kontinuierlich zu beobachten, reflektieren und zu bereichern.  Damit hat jedes Kind Freiraum sich individuell zu entwickeln und mitzuteilen.

  • Wir stecken den nötigen Rahmen für das Abenteuer „groß werden“!

Grundlage dafür bilden eine verlässliche Beziehung zu einer Bezugserzieherin, sowie feste Regeln und Grenzen des Miteinanders.

  • Wir schaffen Angebote und Situationen, die für die Kinder Lebensbezug haben und ihrem Bedürfnis nach Erweiterung ihres Wissens entsprechen!

Unser Ziel ist es, die Kinder so zu fördern und zu erziehen, dass sie beim Schuleintritt aufgeschlossen, selbständig und gemeinschaftsfähig sind. Die Kinder sollten bis dahin Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten erworben haben, die sie befähigen, die unbekannte Schulwelt zu begreifen und zu bewältigen.

  • Eltern und Erzieherinnen sind Partner in der Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder.

Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns deshalb sehr wichtig. Wir legen Wert auf einen respektvollen Umgang miteinander, Offenheit und gegenseitiges Vertrauen.


Das zeichnet uns aus:

  • Erziehung ist kein Kinderspiel.

Wer Kinder bewusst und individuell begleitet und fördert, ihre Anliegen ernst nimmt, ihre Bedürfnisse und Interessen respektiert und auch in Gruppen jedem einzelnen Kind gerecht werden will, muss professionell arbeiten können.
Unser Team bildet sich deshalb aus 7 Erzieherinnen, 1 Kinderpflegerin und 1 Ergotherapeutin mit Zusatzqualifikation, 1 Heilerziehungspflegerin und einer Sprachförderkraft.

  • Wir arbeiten mit offenen Türen.

Jedes Kind hat seinen festen Platz in seiner Stammgruppe. Dort feiert es gemeinsam mit den vertrauten Kindergartenfreunden seinen Geburtstag und trifft sich täglich zum gemeinsamen Morgen- und Mittagskreis. Die pädagogischen Angebote finden teilweise in der Stammgruppe und teilweise gruppenübergreifend statt. In der Freispielzeit dürfen die Kinder auch die Spielecken in anderen Gruppenzimmer und außerhalb der Gruppenräume nutzen. Wir fördern damit die Entscheidungsfähigkeit, Selbständigkeit und Selbsttätigkeit der Kinder.

  • Unser Tagesablauf schafft Sicherheit

Damit die Kinder bei uns ein hohes Maß an Verlässlichkeit erleben, legen wir großen Wert auf einen strukturierten Tagesablauf.

  • Moderne, helle Räume

Unser Haus wurde im Jahr 2014 neu gebaut und überzeugt durch seine offene und lichtdurchflutete Bauweise. Jeder Gruppenraum verfügt über einen angrenzenden Wasch-sowie Ruheraum. Neben vielen weiteren Nebenräumen stehen außerdem ein Atelier, sowie ein großer Bewegungsraum  den Kindern zur Verfügung.
Unser gesamtes Haus ist barrierefrei. Neben einer rollstuhlgerechten Toilette verfügt unser Haus auch über breite Flure.

  • Ein anregendes Außengelände

Wir verfügen über ein großes Außengelände. Unser Garten bietet den Kindern vielfältige Spiel- und Sinneserfahrungsmöglichkeiten. Die Spielgeräte sind in die Natur integriert.
Gemeinsam mit den Kindern haben wir Kräuter- und Gemüsebeete angelegt, Erdbeersträucher sowie Obstbäume gesetzt, sodass sich die Kinder „selbst bedienen“ und im Sommer auch mal Beeren naschen können.

 
Krippe:

  • Leben - Lernen in Gemeinschaft

In der Krippengruppe werden die Kleinsten (1 – 3 Jahren) in unserem Haus betreut. Voneinander lernen, den Alltag entdecken und erforschen, stehen in der Krippengruppe im Vordergrund. Durch Hilfestellungen werden die Kinder in ihrer Selbstständigkeit unterstützt und gestärkt.

  • Raum als dritter Erzieher

Der Gruppenraum ist speziell auf die Interessen von Kleinkindern ausgerichtet. So gibt es viele Spielmöglichkeiten auf dem Teppich, ein großes Bewegungselement und Tische und Stühle in passender Höhe. Das Spielmaterial ist speziell ausgewählt und reduziert, um die Kinder nicht zu überfordern und trotzdem in der Entwicklung zu fördern.

  • Grundlage jedes Lernens ist Sicherheit und Beziehung

Grundlegend ist es uns sehr wichtig, dass die Kinder eine sichere und vertrauensvolle Beziehung zu den Erzieherinnen aufbauen können. Deshalb gestalten wir die Anfangszeit mit dem "Berliner Modell zur Eingewöhnung".

  • Beziehungsvolle Pflege

Des Weiteren wird die Pflege besonders feinfühlig gestaltet, um eine enge und zuverlässige Bindung zwischen Erzieherin und Kind zu erreichen. 
 
 

^
Hinweise
  • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
  • Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden
^
Impressionen
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK