Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.laichingen.de
Gebäude mit Kinder

Kindergarten

Kindertagesstätte Im Brühl

Logo Kita Im Brühl
Im Brühl 48
89150 Laichingen
Stadtteil: Laichingen

Ansprechpartner:
Frau Julia Weiß
^
Träger
Stadt Laichingen
^
Öffnungszeiten

Regelzeit mit verlängerter Öffnungszeit (max. 30 Stunden pro Woche):

  • Montag – Donnerstag: 07:00 - 13:00 Uhr
  • Montag – Donnerstag: 13:30 - 16:00 Uhr
  • Freitag: 07:00 - 13:00 Uhr

Ganztagesbetreuung:

  • Montag – Donnerstag: 07:00 – 17:00 Uhr
  • Freitag: 07:00 – 14:00 Uhr

Krippengruppe:

  • Montag - Freitag: 07:00 - 14:00 Uhr
^
Gruppen
Gruppenzahl: 3
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung

Anzahl Gruppen:

  • 1 Regelgruppe mit verlängerter Öffnungszeit
  • 1 Ganztagesgruppe
  • 1 Krippengruppe

Platzangebot:

  • 25 Ü3-Plätze (RG/VÖ)
  • 20 Ganztagesplätze
  • 12 Krippenplätze

Diese Ziele verfolgen wir:

  • Wir begleiten, unterstützen und ergänzen Sie bei der Betreuung, Bildung und Erziehung Ihres Kindes.
  • Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen Ihres Kindes.
  • Wir nehmen Ihr Kind in seiner Persönlichkeit, mit seinen Stärken und Schwächen an.
  • Das KiTa-Team schafft eine Atmosphäre, in welcher Ihr Kind Geborgenheit und Sicherheit erfährt.
  • Die Zusammenarbeit zwischen dem Team und Ihnen ist uns sehr wichtig, denn dadurch kann Ihr Kind zu dem pädagogischen Team Vertrauen aufbauen.
  • Die Förderung Ihres Kindes zur Entwicklung seiner eigenen, sozialen Kompetenzen wird durch einen liebevollen und wertschätzenden Umgang geschaffen.
  • Die Themen und Interessen Ihres Kindes werden durch Beobachtungen wahrgenommen und daraus entwickeln wir unsere individuellen Bildungsangebote.
  • Die räumliche Gestaltung orientiert sich an den Bedürfnissen Ihres Kindes.

Das zeichnet uns aus:

  • Wir gewöhnen nach dem Berliner Modell mit einer Bezugserzieherin ein.
  • Wir sind mit dem Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet.
  • Wir orientieren uns an dem Konzept von Stammgruppen, allerdings finden gruppenübergreifend regelmäßige altershomogene Aktivitäten statt.
  • Wir haben einen geregelten, strukturierten Tagesablauf mit wiederkehrenden Ritualen.
  • Wir unterstützen und fordern die Kinder, damit sie sich in ihrer Selbständigkeit weiterentwickeln können.
  • Wir bieten den Kindern die Zeit um soziale Kontakte und Bindungen aufzubauen.
  • Wir erleben mit den Kindern jedes Jahr tolle Waldtage.
  • Wir führen über jedes Kind Portfolio.
  • Wir führen regelmäßig Sprachförderungen nach dem Denkendorfer Modell durch.
  • Wir verfügen über ein breites Angebot durch die engen Kooperationen mit verschiedenen Institutionen (z.B. Grundschule, Logopäden, Frühförderstelle).
  • Wir unterstützen die Familie bei der Sauberkeitserziehung.
  • Wir führen regelmäßigen Maxi-Club durch, in dem die Kinder für die Schule spielerisch vorbereitet werden.
^
Hinweise
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
  • Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden
^
Impressionen
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK