Höhlen- und Heimatverein Laichingen e.V.

Logo HHVL
Höhleweg 220
89150 Laichingen
Stadtteil: Laichingen

Vorsitzende(r):
Herr Rolf Riek
Telefon:
0 73 33 5586
Fax:
0 73 33 21202
^
Vereinsporträt

Der Höhlen- und Heimatverein Laichingen e.V. wurde 1947 gegründet und umfasst etwa 540 Mitglieder. Der HHVL ist der Nachfolger mehrerer Vereine, die sich die Erschließung und Unterhaltung der 1892 entdeckten Tiefenhöhle zum Ziel gesetzt haben. Heute betreut der Verein ehrenamtlich die Laichinger Tiefenhöhle, das Höhlenkundliche Museum sowie das Weberei- und Heimatmuseum.

Die Laichinger Tiefenhöhle wird jährlich von etwa 30.000 Personen besucht. Das 1966 eingerichtete Höhlenkundliche Museum erfreut sich höherer Besucherzahlen.

Die Ziele des Vereins sind laut Satzung:

  • Unterhaltung und Verwaltung der Laichinger Tiefenhöhle
  • Unterhaltung des Laichinger Höhlenkundlichen Museums
  • Unterhaltung des Weberei- und Heimatmuseums
  • Heimatpflege und Landschaftsschutz
  • Förderung und Werbetätigkeit für den Fremdenverkehr
  • Unterhaltung einer Höhlenforschungsabteilung, die sich mit allen Problemen der Speläologie befaßt.
  • Die Forschungsabteilung ist in allen Sparten der Höhlenforschung aktiv, insbesondere Höhlenvermessung bzw. -dokumentation, Geologie, Speläomorphologie und Speläogenese sowie Fledermausforschung. Schwerpunkte der Forschungen liegen auf der Schwäbischen Alb, aber auch in den Alpen und in Asien.

^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Höhlen- und Heimatverein Laichingen e.V.
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Höhlen- und Heimatverein Laichingen e.V.« verantwortlich.