Schützengilde Laichingen 1957 e.V.

Sgi-Wappen farbig

89150 Laichingen
Stadtteil: Laichingen

Vorsitzende(r):
Herr Willi Schwenkschuster
^
Vereinsporträt

1957 gründeten eine Reihe von Schießsportbegeisterter in Laichingen unsere heutige Schützengilde. An ihrem heutigen Standort begannen sie mit den Bauarbeiten an einem eigenen Vereinsheim und einer eigenen Sportanlage. Aus dieser Gruppe heraus entstand ein lebendiger Verein der bis heute, mehr als 50 Jahre nach seiner Gründung, stolz auf ein aktives und erfolgreiches Vereinsleben ist.

Aus dem ehemaligen kleinen Vereinsheim mit Schießstand ist heute eine Schießsportanlage geworden, die Heimat für Gewehr- , Pistolen- , Bogen- und Armbrustschützen ist. Sportlich reichen unsere Erfolge von einer Europameisterschaft bis zu diversen deutschen Meisterschaften, württembergischen Meisterschaften und viele mehr. Gute Schützen hat die Schützengilde in allen Disziplinen und Altersklassen zu bieten.

Basis dieser Erfolge ist eine in den letzten Jahren mehrfach ausgezeichnete Jugendarbeit. So gelingt es der Schützengilde regelmäßig guten Nachwuchs zu gewinnen und diesen zu erfolgreichen Sportschützen auszubilden. Die Jugendarbeit stellt  zudem das Bewusstsein von Verantwortung und sozialer  Einbindung in den Vordergrund.

Die Schützengilde versteht sich als gemeinnütziger, für alle offener Verein in dem Sport und Geselligkeit, Freizeit- und Leistungssport neben- und miteinander ihren Platz haben.

^
regelmäßige Termine

Training:

Pistole / Gewehr:  jeden Donnerstag von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Jugendtraining:

Pistole  / Gewehr : jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr,

                                 Samstag ab 16:00 Uhr


^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Schützengilde Laichingen 1957 e.V.
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Schützengilde Laichingen 1957 e.V.« verantwortlich.