Bogensport Laichinger Alb e.V.

logo
Wangenblick 33
72589 Westerheim

Vorsitzende(r):
Herr Joachim Payer
Telefon:
07333 922490
Fax:
07333 922492
^
Vereinsporträt
Der Bogensport Laichinger Alb ist ein recht junger Verein der 2010 von damals 13 begeisterten Bogensportlern gegründet wurde. Anlass war der Wunsch dem Bogensport auf der schwäbischen Alb eine eigene Heimat zu geben. Wir, das sind heute fast 50 Bogensportler unterschiedlichster Ausrichtung. Eine bunte und gesunde Mischung aus Hobby- und Freizeitsportlern, Leistungssportlern, behinderten und nichtbehinderten Sportlern, alt und jung, männlich und weiblich. Dazu gehört auch die amtierende Mannschaftseuropa- und Mannschaftsvizeweltmeisterin im Behindertensport Lucia Kupczyk. Begleitet und betreut werden die Sportler und Sportlerinnen des Vereins von einem lizenzierten Trainer, einem Jugendleiter sowie einem nationalen Kampfrichter.  

Der Verein steht allen interessierten Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern offen, die den Bogensport erlernen und ausüben möchten.
Trainiert werden kann dabei in allen Bogengattungen:  Langbogen, olympischer Recurve- und Compound-Bogen. Besonderen Bedeutung hat für den Verein die Jugendarbeit. So veranstaltet der BSLA regelmäßig zahlreiche Schnupperkurse im Rahmen der Sommerferienprogramme der umliegenden Gemeinden. Darüber hinaus engagieren sich die Mitglieder aktiv für den Bogensport behinderter und nichtbehinderter Sportler auf Kreis- und  Landesebene sowie für die behinderten Nationalmannschaft.

^
regelmäßige Termine
Training Halle (Machtolsheim)
Mo: 18:15 - 20:00 Uhr
Fr: 18:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 11:00 Uhr

Training im Freien (Westerheim)
Do: ab 17:00 Uhr
Fr: 17:30 Uhr - 20:00 Uhr
Sa: ab 14:00 Uhr
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Vereinsmeisterschafte Halle 2017
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Bogensport Laichinger Alb e.V.« verantwortlich.