Nach der Wiedervereinigung im Jahr 1990 hat die Stadt Laichingen auf Initiative des früheren Laichinger Bürgermeisters Raab mit der sächsischen Stadt Kohren-Sahlis Kontakt aufgenommen. Die Stadt Kohren-Sahlis hat ca. 3.200 Einwohner und befindet sich im Freistaat Sachsen in der Nähe von Leipzig.

Die Zusammenarbeit der beiden Städte bestand zunächst in der Mitwirkung und Hilfestellung beim Aufbau der sächsischen Verwaltung.

Aus den vielen gegenseitigen Treffen haben sich in der Zwischenzeit freundschaftliche Beziehungen ergeben, die bis zum heutigen Zeitpunkt andauern. Die Stadt Laichingen und die Stadt Kohren-Sahlis verfestigen ihre Freundschaft durch regelmäßige Besuche.