Zur Förderung von Umweltbewusstsein, nachhaltigem Handeln und Klimaschutz wurde im Haushalt der Stadt Laichingen 2019 ein Betrag eingestellt, um förderfähige Maßnahmen zu unterstützen und zu belohnen. Dabei handelt es sich nicht um große Geldgeschenke, sondern um kleine Beiträge, die zugleich als Anreiz und Dankeschön zu bewerten sind.
Förderfähige Maßnahmen können z.B. sein:

-           Schotter zu Blumenwiese
-           Dachbegrünung
-           Blühstreifen am Ackerrand
-           Bäume pflanzen
-           Photovoltaikinstallation
-           etc.
 
Die Bewertung der einzelnen Maßnahmen erfolgt über ein 5-Punkte-System,
wobei ein Punkt 50 € bedeutet.
Ein Antrag auf Berücksichtigung kann im Rathaus (Bürgerbüro) ganz formlos
eingereicht werden.

Es müssen darauf angegeben werden:
-           Name, Adresse
-           Maßnahme, die 2019 durchgeführt wurde
-           E-Mail Adresse
 
Gegen Ende des Jahres wird ein Gremium aus dem Gemeinderat die
durchgeführten umweltfreundlichen Aktionen bewerten und prämieren.