Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.laichingen.de

Breitbandausbau

in der Stadt Laichingen

Vollständiger Breitbandausbau in Laichingen und allen Stadtteilen

Glasfaserausbau der grauen Flecken

Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt hat sich die NetCom BW bereit erklärt, in den kommenden Jahren die innerörtliche FTTB-Infrastruktur durch einen eigenwirtschaftlichen Ausbau in allen vier Stadtteilen durchzuführen. Wenn eine Vorvermarktungsquote von 40 % erreicht wird. Betroffen sind die sogenannten grauen Flecken, nach gegenwärtiger Planung insgesamt ca. 4.160 Adressen, somit müssen mindestens 1.664 Grundstückseigentümer bereit sein, einen entsprechenden Vertrag mit der NetCom BW abzuschließen.

Die Adressen verteilen sich wie folgt:

Stadtteil              Anzahl Adressen       Vorvermarktungsquote 40 %

Laichingen          ca. 2.700                   ca. 1.080

Suppingen          ca. 400                      ca. 160

Machtolsheim     ca. 470                      ca. 188

Feldstetten         ca. 590                      ca. 236

Gesamt:            ca. 4.160                    ca. 1.664

Die Kooperationsvereinbarung zum Ausbau der grauen Flecken zwischen der Stadt Laichingen und der NetCom BW wurde am 21.09.2023 rechtsverbindlich unterzeichnet.

NetCom BW GmbH - schnelles Netz für Baden-Wuerttemberg

Direktlink zur Homepage der NetCom BW:

https://www.netcom-bw.de/breitbandausbau/ausbaugebiete/detailinformationen-ausbaugebiete/laichingen

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK