• Die Stadt Laichingen setzt sich sehr für die Weiterentwicklung und die Förderung der Region als Wirtschaftsstandort ein.
  • Aus diesem Grund engagiert sich die Stadt Laichingen mit dem Zweckverband Interkommunales Industrie- und Gewerbegebiet Laichinger Alb im "Verein zur Förderung der INNOVATIONSREGION ULM - Spitze im Süden".
  • Die Region umfasst mit ca. 75 Städten und Gemeinden und ca. 500.000 Einwohnern das Gebiet der Donaustädte Ulm und Neu-Ulm sowie den Alb-Donau-Kreis und den Landkreis Neu-Ulm.
  • Mit ihrer hohen Lebensqualität und der äußerst günstigen Verkehrsanbindung ist die „Innovationsregion Ulm“ ein attraktiver Standort für mehr als 20.000 Unternehmen mit über 170.000 Beschäftigten und stellt somit eine interessante und intelligente Standortalternative zwischen den Ballungsräumen Stuttgart und München dar.

Weitergehende Informationen

Die Innovationsregion Ulm ist eine der wirtschaftlich dynamischsten und gründungsaktivsten Regionen Deutschlands. Hier sind die Standortvorteile von Bayern und Baden-Württemberg vereint.

www.innovationsregion-ulm.de