Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.laichingen.de
  • 86
  • Meter Tiefe

    Die Tiefenhöhle Laichingen ist die einzige begehbare Schachthöhle in Deutschland. Mit 86 m Tiefe und 1 348m Gesamtlänge zählt sie zu den bedeutendsten Karstobjekten der Schwäbischen Alb. Über mehrere Eisentreppen kann der Besucher auf einem 330m langen Weg bis in eine Tiefe von 55m gewaltige Schächte und große Hallen bewundern.
    Webseite der Laichinger Tiefenhöhle
  • 2057
  • Schüler

    Schulstadt Laichingen: Grundschule Feldstetten, Nachbarschaftsgrundschule Machtolsheim, Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule, Anne-Frank-Realschule, Albert-Schweitzer-Gymansium.
    mehr zu Schulen in Laichingen

Freizeit

Seit Ostern sind wieder unsere touristischen Einrichtungen geöffnet. Die Laichinger Tiefenhöhle, der Ponyhof mit Märchenpark und der Kletterwald freuen sich auf Ihren Besuch. Weitere Informationen erhalten Sie hier: Sehen und Erleben.
Laichinger Tiefenhöhle

Stadtfest


Am dritten Wochenende im August findet das traditionelle Laichinger Stadtfest auf dem Marktplatz statt. Es wird am Samstag um 18.00 Uhr mit Böllerschüssen eröffnet. Zahlreiche Vereine sorgen für eine abwechslungsreiche Bewirtung. Über das musikalische Programm wird rechtzeitig informiert.
Stadtfest
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK