Die Seniorenwohnanlage liegt zwischen der Feldstetter Straße und der Uhlandstraße in unmittelbarer Nähe des Zentrums für Medizin, Pflege und Soziales. Aufgrund der zentralen Lage der Wohnanlage sind alle wichtigen Einrichtungen, wie z. B. Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ärzte oder Apotheken und auch verschiedene Freizeiteinrichtungen innerhalb weniger Minuten zu Fuß erreichbar.

Die Seniorenwohnanlage besteht aus 48 Wohnungen, die auf drei Gebäudegruppen verteilt sind. Es gibt Ein- und Zwei-Zimmer-Wohnungen mit jeweils rund 43 bzw. 52 m², die alle barrierefrei ausgeführt und auf die Bedürfnisse älterer oder behinderter Menschen baulich abgestimmt sind. Zur Grundausstattung gehören Küche, Terrasse oder Balkon, Bad mit Dusche und WC, Kellerraum, Aufzug, Münzwaschmaschine und Trockner, Gemeinschaftsräume und ein Pflegebad. Die Kaltmiete der Wohnung liegt bei rund 6,00 Euro pro m². Die Bewohner haben die Möglichkeit, aus einem umfangreichen Aktivitäts- und Betreuungsangebot auszuwählen, wie z. B. verschiedene Gymnastikkurse, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Veeh-Harfen-Unterricht, Spielenachmittage, dem Kurs "Lebensqualität im Alter" und so weiter.

Jeden Mittwochnachmittag ist das Café für die Bewohner und für Gäste geöffnet. Bei diesen Gelegenheiten werden oftmals kulturelle oder musikalische Leckerbissen geboten oder es wird einfach gesungen und gelacht. Auch gemeinsame Feiern, wie z. B. ein Sommerfest oder eine Advents- bzw. Weihnachtsfeier werden für die Bewohnerinnen und Bewohner organisiert und auch der jährliche Ausflug in die nähere Umgebung erfreut sich stets großer Beliebtheit.

Den Bewohnerinnen und Bewohnern stehen außerdem Wahlleistungen zur Verfügung, die individuell gewählt werden können. Hierzu gehören unter anderem das Mittagessen, Pflegeleistungen der Diakoniestation, Nachbarschaftshilfe, Reinigung der Wohnung, Hilfe beim Einkaufen, Fahrdienste durch den Ortskrankenpflegeverein Laichinger Alb (OKV), ein Notruftelefon oder überdachte Stellplätze. Das Verwaltungs- und Betreuungspersonal ist zu festen Zeiten in der Wohnanlage anwesend und steht allgemein beratend und unterstützend für die Belange der Bewohner zur Verfügung. Ein Hausmeister kümmert sich täglich zu festen Zeiten um die Gemeinschaftseinrichtungen der Anlage.

Ansprechpartner

Frau Andrea Moll-Hascher

Telefon: 07333 85-60 oder 07333 21173
Telefax: 07333 85-27 oder 07333 924417
E-Mail: amoll-hascher@laichingen.de und betreutes-wohnen@laichingen.de

Das Verwaltungsbüro in der Seniorenwohnanlage ist zu folgenden Zeiten besetzt
Montag: 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Größe und Kosten der Mietwohnungen