Einladung zum Workshop - Digitale Zukunft 28.09.2018


Zukunftskonferenz Digitalisierung Einladung

Workshop zur Erstellung einer Digitalisierungsstrategie
 
Zu den Kernaufgaben der Kommunen zählt die Gestaltung der Zukunft. Wie sieht die Entwicklung der Städte und Gemeinden aus? Wie wollen wir in Zukunft leben? Welche Möglichkeiten und Perspektiven haben insbesondere junge Leute im Ort? Wie kann die Digitalisierung für das Zusammenleben der Menschen und für die Zukunft der Unternehmen genutzt werden? Diesen Fragen geht die Zukunftskonferenz nach. Sie ist der Startpunkt für eine Digitalisierungsstrategie.
 
Der Verband Region Schwäbische Alb lädt alle Bürgerinnen und Bürger

am Freitag, 28. September 2018
ab 17.00 Uhr
in die Merklinger Gemeindehalle
 
zur „Zukunftskonferenz Digitalisierung“ unter dem Motto „Zukunft ist das, was wir daraus machen“ ein. Wir wollen im Verbandsgebiet die Chancen der Digitalisierung nutzen und die Risiken minimieren. Ziel wird es sein, das Bewusstsein für die Chancen der Digitalisierung zu schaffen.
 
Nach einer kleinen Einführung mit Input können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktiv mitarbeiten. Die Konferenz steht am Anfang eines Veränderungsprozesses bzw. der Entwicklung einer digitalen Strategie und soll alle Beteiligten die Gelegenheit geben, sich über den Wandel zu informieren, sich einzubringen und Engagement an der Gestaltung der Zukunft des Ortes zu zeigen. Es werden verschiedene Lebensbereiche, wie beispielsweise Mobilität, Bildung, Energie oder Handel aufgegriffen und in Kleingruppen diskutiert. Diese wichtigen Impulse aus den Kleingruppen fließen in die Erarbeitung der Digitalisierungsstrategie ein.
 
Bei Interesse an der Teilnahme freuen wir uns über Ihre formlose Anmeldung per E-Mail (KFrattigiani@laichingen.de) oder Telefon (07333/85-11).

Workshop Digitalisierung

Für den Workshop haben wir folgenden Ablauf vorgesehen:
 
Moderation
Franz-Reinhard Habbel
 
Gemeinsame Begrüßung
Bürgermeister Sven Kneipp, Gemeinde Merklingen
Bürgermeister Klaus Kaufmann, Stadt Laichingen
(Vorsitzender des Zweckverbands Verband Region Schwäbische Alb)
 
Einführung
Fabian Müller, Geschäftsführer Gt-service GmbH
 
Ziele der Zukunftskonferenz / Ist-Analyse
Christopher Heck, Referent Gt-service GmbH
 
Keynote
Einblicke in die Welt von morgen –
Was bedeutet das für die Kommunen?
Franz-Reinhard Habbel, Publizist (ehm. Sprecher und Beigeordneter DStGB; Experte des kommunalen digitalen Wandels)
 
Keynote
Einfach machen – Ein best practice Beispiel für lokale und regionale Akteure
Verband Erzeuger Erneuerbarer Energien (VEEE) e.V. (Rolf Böhringer)
ASYS Automatisierungstechnik GmbH (Klaus Mang)
 
Themen-Café „Zukunft in der Region Laichinger Alb – Oberes Filstal“
(an Tischen werden in Kleingruppen ausgewählte Themen diskutiert)
 
Kommunikations-Pause zur Austausch
 
Auswertung Themen-Café (im Plenum)
 
Stimmungsbild der Teilnehmer über Lebensbereiche/Themen
 
Diskussionsrunde „Wir gestalten unsere Region“
Moderation: Franz-Reinhard Habbel
Bürgermeister Bernd Mangold, Berghülen
Hauptgeschäftsführer Otto Sälzle, IHK Ulm
Vorstandsvorsitzender Ralf Schiffbauer, Volksbank Laichinger Alb
Geschäftsführer Klaus Mang,ASYS Automatisierungstechnik GmbH
Geschäftsführer Bernd Meffle, Bernd Meffle GmbH Kunststoffverarbeitung
Geschäftsführer Hans-Werner Groß, Wäschekrone GmbH & Co.KG
CFO Tobias Kälberer, Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG
 
Wie geht’s weiter?
Franz-Reinhard Habbel


Bild zeigt Persinen die kreativ etwas gestalten